oekonews unterstützen!

Unterstützen Sie unsere Arbeit um die weltweit erste Tageszeitung für Erneuerbare Energie und Nachhaltigkeit auszubauen und aktive Öffentlichkeitsarbeit für diese entscheidenden Themen zu betreiben

oekonews-Unterstützer-Abonnement

Lösen Sie ein oekonews-Abo und werden Sie Teil der oekonews-Community. Hier geht's zur Abo-Bestellung mit allen Infos.

finanzielle / materielle / Dienstleistungs - Unterstützung

* oekonews-Werbeschaltungen: Gut für Sie durch eine hohe Zielgruppengenauigkeit im Bereich Erneuerbarer Energie und Nachhaltigkeit. Gut für uns, denn durch Werbeeinschaltungen finanzieren wir unsere laufenden Kosten.

* oekonews-Sponsoring: Sie sind ein Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energie / Nachhaltigkeit? Und haben erkannt, dass hier enormer Aufholbedarf an Öffentlichkeitsarbeit besteht? Sie wollen mit der oekonews-Plattform kooperieren, die keinerlei technische Einschränkungen bietet? Wir suchen PartnerInnen in diesem Bereich. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

* Sie wechseln zu unserem Provider, der uns seit langen Jahren erfolgreiches Service bietet, und vor allem wo das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Wir bekommen dann eine anteilsmäßige Gutschrift. Wenn Sie diese Form der Unterstützung gewählt haben, bitte kontaktieren Sie uns bitte kurz: .

* Sie haben Gutscheine oder Geschenke, die Sie für unsere oekonews-Gewinnspiele spenden möchten? Als Dankeschön gibt's einen Bericht über Ihr Unternehmen/Organisation. Nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf:

Werben auf oder für oekonews

Wollen Sie auf oekonews werben?

oder wollen Sie für oekonews werben?

Personelle Unterstützung

* Sie interessieren sich für Erneuerbare Energien?
* Sie möchten journalistisch Ihren Beitrag dafür leisten?

Dann sind Sie bei uns richtig. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: . Info: Es gibt keinerlei Entlohnung, da die oekonews-JournalistInnen ehrenamtlich arbeiten, nur so können wir unsere totale Unabhängigkeit bewahren.


Artikel Online geschalten von: / pawek /